Filter schließen
Filtern nach:

Andreas Marneros, Jahrgang 1946, Prof. Dr. med. Prof. h.c. Dr. h.c. mult., ist emeritierter Ordinarius für Psychiatrie und Psychotherapie. Promotion an der Universität Mainz, Professuren an den Universitäten Köln, Bonn und an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Träger verschiedener Ehrenpreise und Auszeichnungen. Autor von zahlreichen Fachbüchern wie auch »erklärenden Büchern« zu psychiatrisch-psycholo­gischen Themen für das allgemeine Publikum.

Andreas Marneros , Jahrgang 1946, Prof. Dr. med. Prof. h.c. Dr. h.c. mult., ist emeritierter Ordinarius für Psychiatrie und Psychotherapie. Promotion an der Universität Mainz, Professuren an den... mehr erfahren »
Fenster schließen

Andreas Marneros, Jahrgang 1946, Prof. Dr. med. Prof. h.c. Dr. h.c. mult., ist emeritierter Ordinarius für Psychiatrie und Psychotherapie. Promotion an der Universität Mainz, Professuren an den Universitäten Köln, Bonn und an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Träger verschiedener Ehrenpreise und Auszeichnungen. Autor von zahlreichen Fachbüchern wie auch »erklärenden Büchern« zu psychiatrisch-psycholo­gischen Themen für das allgemeine Publikum.