Theologie für Refugees

Theologie für Refugees
24,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (Ausland abweichend)

  • b275-6
Franz Hildebrandt Theologie für Refugees Ein Kapitel Paul Gerhardt Herausgegeben von Roman... mehr
"Theologie für Refugees"
Franz Hildebrandt
Theologie für Refugees
Ein Kapitel Paul Gerhardt

Herausgegeben von Roman Michelfelder
(Dokumente aus Theologie und Kirche 10)

216 Seiten, 13,5 × 21 cm
6 Abbildungen
ISBN 978-3-87062-275-6

Franz Hildebrandts Predigten waren 1940 in einem äußerlich ganz unscheinbaren Heft veröffentlicht worden. Aber Zeit und Ort dieser Predigten und ihres Drucks sind alles andere als unauffällig. Sie wurden von einem deutschen Theologen, der Hitler-Deutschland verlassen hatte, einem Freund Dietrich Bonhoeffers, in der Deutschen Evangelischen Gemeinde zu Cambridge gehalten, in den Monaten September bis Dezember 1939, beginnend am zweiten Sonntag nach Beginn des Zweiten Weltkriegs.

Eine „Theologie für Refugees“ war hier entworfen, in Predigten zu Paul Gerhardt, von einem Flüchtling. In großer Dichte entfaltet Hildebrandt die ihn und seine Gemeinde verbindende Situation: „Als die Armen fühlen wir uns, und als die Armen müssen und können wir allein vor Gott leben: anspruchslos in des Wortes buchstäblicher Bedeutung, in der Erkenntnis, dass alles, was wir haben, Gottes Gabe und nichts unser Eigentum ist.“

Weiterführende Links zu "Theologie für Refugees"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Theologie für Refugees"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen