Udo Hoffmann

Hoffmann, Udo
Udo Hoffmann, Jahrgang 1935, Studium der Theologie in Marburg, Berlin und Bonn. Theologische Prägung durch die Professoren Ernst Fuchs (Berlin), Hans-Joachim Iwand und Walter Kreck (Bonn) und Christian Möller (Wuppertal). 1986 dreimonatiges Studium an der Fakultät der Waldenser Kirche in Rom. Vikariat und erste Pfarrstelle in Oberhausen.

Mitbegründer des Friedensdorfes Oberhausen (anfänglich Vietnam-Kinderdorf genannt) im Jahre 1967. Nach Oberhausen Gemeindepfarrer in Essen-Stadtwald, dann 7 Jahre Schulpfarrer am Gymnasium Rückertstraße in Düsseldorf-Rath, zehn Jahre Gemeindepfarrer an der Lutherkirche in Bonn und abschließend sieben Jahre als pasteur (ministre associé) in der Église Réformé de France in Toulouse.

Im Ruhestand gelegentliche Gottesdienstvertretungen, vor allem in der Lutherkirche in Bonn und der Communauté protestante de langue française in Bonn-Bad Godesberg.

Versand- & Zahlungsbedingungen | Widerrufsrecht & Widerrufsformular | AGB

Verlagsporträt | Newsletter abonnieren | Impressum | Kontakt

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten